admin on November 18th, 2010

In der EU-Agrarpolitik ist die Wettbewerbsfähigkeit oberstes Ziel. Das Konzept der Ernährungssouveränität dagegen stellt das Menschenrecht auf Nahrung in den Mittelpunkt.

Wer bestimmt, wie viel Unterstützungszahlungen für die Erhaltung der Sortenvielfalt, nachhaltig erzeugtes Gemüse und lebenswerte Landschaften vergeben werden? Seit 2009 ist

Continue reading about EU -Agrarpolitik nach 2013